Wartung und Reinigung Ihrer PV-Anlage

Sie suchen einen zuverlässigen und flexiblen Ansprechpartner für die Wartung/Überprüfung und Reinigung Ihrer Photovoltaik Anlage?

Dann sind Sie hier genau richtig!

Wir überprüfen Ihre Anlage auf Herz und Nieren. Und nicht nur dies!

 

Mit unserem kompetenten Partner , der MHM Technik GMBH, kann auf  Wunsch und seperater Beauftragung Ihre Anlage komplett von erfahrenen Fachkräften gereinigt werden.

Der PV Check Up

Die Solarmodule auf dem Dach werden einer Sichtkontrolle unterzogen. Dabei wird die Anlage zum einen auf Verschmutzung und Verschattung und zum anderen auf eine richtige Funktionsweise kontrolliert. Beispielsweise kann ein Glasbruch die elektrische Funktion des Solarmoduls beeinträchtigen.

Die Unterkonstruktion des Solargenerators wird ebenfalls genau unter die Lupe genommen, um eventuelle Bruchschäden der Dacheindeckung zu erkennen. Diese treten bevorzugt an den Stellen auf, wo der Dachhaken aufliegt. 

Bei Einsatz eines so genannten Solarverteilers, mit dem mehrere Solarstränge parallel gesammelt werden, können die äußeren Gehäuseteile, sowie die Kabelführungen überprüft werden.

Des Weiteren wird auch der feste Sitz aller elektronischen Verbindungen, bevorzugt auf der Wechselspannungsseite, überprüft. Mit der Zeit könnten sich Klemmverbindungen oder -schrauben lösen und zu erhöhten Übergangswiderständen führen. Sitzt alles perfekt, kann weder der Wechselrichter aufgrund seiner empfindlichen Netzüberwachung abschalten, noch die Einspeisung komplett unterbrochen werden.

Ordnungsgemäß installierte Solaranlagen sind mit Überspannungsableiter ausgerüstet, die bei Blitzeinschlägen im Netz des Energieversorgers den Wechselrichter schützen. Mittlerweile haben eine Reihe von Wechselrichtern standardmäßig "Varistoren" als Überspannungsschutz integriert. Auf der Wechselspannungsseite können speziell im Zählerschrank eingebaute Überspannungsableiter nach mehrfachem Ansprechen defekt sein. Diese werden visuell und elektrisch überprüft.

Bei größeren PV-Anlagen gilt: Für Anschlussleistungen über 30 kVA ist die spezielle unter- und überspannungsabhängige Schalteinrichtung, gemäß den Richtlinien des Verbands der Elektrizitätswirtschaft e.V. (VDEW), im Abstand von 3 Jahren durch den Fachmann zu prüfen und zu protokollieren.

 

Zusätzlich wird die Funktion des Wechselrichters und des PV Generators mit Spannungs-, Strom- und Isolationsmessung kontrolliert und protokolliert.


Ein wichtiger Aspekt zum Schluss: Um die Effizienz und nicht zuletzt die Funktion einer PV-Anlage zu kontrollieren, müssen die erwirtschafteten Solarerträge kontinuierlich vom Anlagenbetreiber erfasst werden. Dabei sollte der Zählerstand mindestens 1x pro Monat festgehalten werden. Durch Vergleiche mit Ertragsdaten von Anlagen in der Nachbarschaft oder von Werten in Internetdatenbanken lassen sich so Rückschlüsse auf eine einwandfreie Funktion der Photovoltaikanlage feststellen.

 

Wenn Sie Interesse an einer Überprüfung Ihrer Anlage haben kontaktieren Sie uns. Wir beraten Sie gerne.

Benjamin Michler

Elektrotechniker-Meister

Krautgartenweg 8

86480 Aletshausen OT Winzer

Tel.:0173 / 3549761

Fax: 08263 / 485

 

News

Neue Referenzen sind online!

Rauchmelderpflicht ab 01.01.2018

Weitere Info´s hierzu finden Sie in unseren Shop´s

Jetzt noch sicherer und schneller bezahlen mit PayPal!

Teile uns auf Facebook!